<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=262266114648271&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Digitale Transformation gemeinsam gestalten

Joerg Tausendfreund
Verfasst von Joerg Tausendfreund

22. Januar 2019

moderner-Projektleiter-GettyImages-842868292

Um heutzutage als moderner Projektleiter das Team, sich selbst und das neue Projekt erfolgreich bis zum Abschluss zu führen braucht es gewisse Persönlichkeits-Eigenschaften.  

„Jetzt bin ich endlich Projektleiter… - wow! Und mein erstes Projekt steht auch schon bald an. Nicht mal so ein Unwichtiges. Doch bin ich eigentlich schon bereit dafür? Habe ich alles was es dafür braucht, um das Projekt sicher zu leiten, mein Team zu führen und mit den vielen unerwarteten Dingen umzugehen, die auf jeden Fall im Laufe der Zeit passieren werden?“

So oder so ähnlich könnte sich heute – und auch schon früher – ein frischgebackener Projektleiter kurz vor dem Start seines ersten eigenen Projekts im inneren Dialog befinden. Eines ist zum Glück sicher und wird voraussichtlich auch immer so bleiben: Ein Projekt ist etwas einzigartiges, mit individuellen Herausforderungen und Chancen. Und so einzigartig wie Projekte sind, so einzigartig werden sicher auch die Anforderungen an Projektleiter in modernen, agilen Projektumgebungen bleiben.

Und doch: Um vor allem in modernen Projekten zu bestehen braucht es ganz bestimmte Persönlichkeits-Eigenschaften, die es einem Chef ermöglichen, seine Mannschaft, sich selbst und sein Projekt erfolgreich bis zum Abschluss zu führen.

Die folgenden fünf Eigenschaftsfelder sind vielleicht unerwartet und können sicher noch erweitert oder vertieft werden – dennoch scheint es mit einem Blick auf eigene Erfahrungswerte, zahlreiche Kundenbeispiele und die Ausbildung unzähliger Projektleiter immer wieder so zu sein, als wären diese fünf Eigenschaftsfelder für den Erfolg in modernen Umgebungen von besonderer Bedeutung. Dabei lassen wir vollkommen außer Acht, dass ein agiler Projektleiter selbstverständlich die Methoden der erfolgreichen Projekt-Arbeit aus dem „FF“ beherrschen sollte.

Bei den fünf Persönlichkeits-Eigenschaften gibt es keine Reihenfolge im Sinne der Wichtigkeit und mit Sicherheit auch kein Rezept hinsichtlich des "Erlernens":

Persönlichkeits-Eigenschaft: Lösungsorientierung

Schon in der Vergangenheit waren insbesondere die Projektleiter erfolgreich, die in herausfordernden Situation nach Lösungen und Chancen gesucht haben, anstatt nach Schuldigen oder Begründungen dafür, warum etwas nicht geht. In Zeiten des digitalen Wandels mit noch deutlich unklareren und dynamischen Rahmenbedingungen kommt dieser Eigenschaft eine außerordentliche Bedeutung zu.

Tipp: Wenn Sie Lösungsorientierung trainieren wollen, dann spielen Sie. Ja, richtig gelesen. Spielen Sie knifflige Spiele, sogar gerne auch Online, oder Schach und suchen Sie spielerisch in der Herausforderung nach Lösungen und Alternativen. Das Mindset "geht nicht gibt’s nicht" lässt sich nicht von heute auf morgen entwickeln. Doch täglich nach Lösungen zu suchen, anstatt Probleme zu finden kann über die Zeit zur Gewohnheit werden und hat nichts mit !sich die Welt schön reden! zu tun. Testen Sie es!

Persönlichkeits-Eigenschaft: Kreativität

Einfache Lösungen für „schwierige“ Herausforderungen? Wohl kaum. Um heute ganz vorne mit dabei zu bleiben und Projekte sicher und wettbewerbsorientiert zu leiten und nach vorne zu bringen braucht es eine gehörige Portion Kreativität in der Persönlichkeit des Projektleiters. Neue Lösungen und „verrückte“ Ideen anstatt einer „das haben wir schon immer so gemacht“ Mentalität. Vor allem dort wo es auf den ersten Blick keine oder vielleicht auch nicht die perfekte Lösung gibt, braucht es ein anderes Denken, ein Denken jenseits der Komfortzone.

Tipp: Der Weg zu mehr Kreativität ist relativ einfach. Beschäftigen Sie sich intensiv mit bewährten und neuen Techniken und Methoden. Malen Sie. Schreiben Sie. Musizieren Sie. Bringen Sie bewusst Neues in Ihr Leben und lassen Sie sich dich wunderbare Lösungen aus anderen Bereichen inspirieren und versuchen Sie zu ergründen, wie die eine oder andere Idee sich auf Ihr Feld adaptieren lässt. Und zu guter Letzt legen Sie doch einfach ein Ideen-Journal an. Denn es geht oft nicht darum eine gute Idee zu haben, sondern sich im richtigen Moment daran zu erinnern. Mit einem Ideen-Journal ist das leichter.

Neuer Call-to-ActionPersönlichkeits-Eigenschaft: Innere Stärke

Eine starke Persönlichkeit ist das, was heute die erfolgreichen Projektleiter von den anderen unterscheidet. Und dabei geht es nicht um Autorität. Allerhöchstens um natürliche Autorität. Mit einer starken Persönlichkeit, mit dem Ausstrahlen von Zuversicht und Selbstsicherheit werden Sie das zeigen, was man Charisma nennt. Die Menschen werden Sie anders wahrnehmen, Ihnen eher folgen und Sie bei dem, was Sie sagen, für voll nehmen.

Tipp: Wie erlangt man innere Stärke? Wann haben Sie sich das letzte Mal mit sich selbst und Ihren Schwächen und Ängsten beschäftigt? Wann haben Sie das letzte Mal bewusst Ihre Stärken wahrgenommen? Innere Stärke kommt von innen. Dazu braucht es Selbstreflektion. Oder vielleicht macht es sogar für Sie Sinn zu meditieren? Machen Sie sich klar – immer wieder - was Sie alles können und was Sie schon in Ihrem Leben geleistet haben. Keine Sorge Sie sollen nicht überheblich werden, sondern sich Ihrer selbst und Ihrer besonderen Fähigkeiten und der Passung für Ihren Job als erfolgreicher Projektleiter bewusst werden. Zu guter Letzt: Schreiben Sie ein Erfolgstagebuch und dokumentieren Sie Ihre Erfolge.

Persönlichkeits-Eigenschaft: Balance

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Ein ausgeschlafener Geist ist den ganzen Tag wach. Was sich zuerst nach „easy going“ anhört, ist das, was heute die Top-Performer von den anderen trennt. Dass ein gesunder und fitter Mensch leistungsfähiger ist als andere ist vielfach bekannt. Wussten Sie jedoch, dass eine Person, die sich mit ausdauersportlichen Aktivitäten fit hält das Gehirn mit deutlich mehr Sauerstoff versorgt, als es normalerweise der Fall wäre, oder dass Menschen die sich gesund und ausgewogen ernähren nachweislich eine höhere Leistungsfähigkeit als Fast-Food-Junkies haben? Oder das es wissenschaftlich bewiesen ist, dass ein  Schlafdefizit zu schlechteren Entscheidungen und mehr Krankheiten führt?

Tipp: Sorgen Sie also gut für sich. Treiben Sie Sport. Essen Sie gesund und schlafen Sie ausreichend. Übrigens führen kleine Schritte auch zum Ziel. Es geht nicht darum, gleich morgen alles anders zu machen, aber ein Spaziergang in der Mittagspause oder ein leichtes Abendessen – für bessere Schlafqualität – könnten doch schon ein wunderbarer Anfang sein.

Persönlichkeits-Eigenschaft: Menschen-Freund

Wer in modernen Arbeitswelten und Projekten erfolgreich sein will, der sollte Menschen mögen. Das scheint auf den ersten Blick schon fast gegen die Intuition zu gehen… denn werden Projekte nicht nach und nach immer technischer und entfernen sich unsere digitalen Möglichkeiten und der Erfolgszug künstlicher Intelligenz nicht eher vom Menschen? Tatsächlich ist hier das Gegenteil der Fall! Gerade weil vieles immer technischer und digitaler wird ist es von herausragender Bedeutung ein „Menschen-Freund“ zu sein und emphatisch verstehen zu können, was das Team oder einzelne Mitglieder des Teams jetzt gerade brauchen, was in Ihnen vorgeht und was Sie davon abhalten könnte Spitzenleistungen zu bringen. Gute Projektleiter mögen Menschen, befinden sich gerne im Austausch und interessieren sich in einer authentischen und echten Art und Weise für die Menschen, mit denen Sie arbeiten und das Projekt zum Erfolg führen wollen.

Tipp: Wie geht das? Kann man diese Persönlichkeits-Eigenschaft lernen? Sicher gibt es Menschen, die dies einfach intuitiv in sich haben und anscheinend aus dem Bauch heraus alles richtig machen. Und andere scheinen bei der Verteilung der emotionalen Intelligenz und Empathie gerade nicht anwesend gewesen zu sein. Und doch können Sie, wenn Sie bereit sind sich ehrlich und offen zuerst mit Ihren Wünschen, Zielen, Stärken, Schwächen und Ängsten zu beschäftigen – also einen Zugang zu sich selbst finden, es auch schaffen sich für andere Menschen zu öffnen. Sie können echtes Interesse für Ihr Team entwickeln, sich wichtige Dinge zu Ihren Teammitgliedern aus einzelnen Gesprächen heraus aufnotieren und durch Gespräche, die mehr umfassen als nur das Projekt, auch die Menschen kennenlernen. Denn wer die Menschen gewinnt, der wird es sicher viel leichter haben, in herausfordernden Situationen vollen Einsatz und Hingabe einzufordern.

Diese fünf Persönlichkeits-Eigenschaften sind bestimmt nur ein Teil davon, was moderne Projektleiter erfolgreich macht und es gehört heute viel mehr dazu um in agilen Projekten zu bestehen. Doch gerade in unserer Zeit sind es die inneren und die menschlichen Elemente, die den echten Unterschied machen. Wenn Sie also ganz vorne mitspielen wollen, dann investieren Sie zu allererst auch in sich selbst und in die Entwicklung Ihrer eigenen Persönlichkeit.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Artikel zu ähnlichen Themen

"